Tanja Zimmermann

"Nach jahrelangem Forschen und Suchen nach einer Möglichkeit, mich im Alltag auf einfache Weise effizient und ganzheitlich unterstützen zu können, bin ich im Frühling 2013 auf JIN SHIN JYUTSU (JSJ) gestossen. Seitdem bin ich fasziniert und berührt von Jin Shin Jyutsu und studiere und praktiziere es täglich."

 

Nebst meinen beruflichen Tätigkeiten als Jin Shin Jyutsu Praktikerin und Sozialpädagogin an der Monterana Schule in Degersheim, bin ich Mutter einer Tochter.

 

Weitere Erfahrungsschätze bringe ich mit in: Naturpädagogik, Kräuterkunde, Aromamassage und Aromaberatung.

Ausbildungen in Anatomie und medizinische Grundlagen unterstützen mich ebenso in der jetzigen Arbeit.

Ich bin oft wandernd in der Natur unterwegs, praktiziere Yoga und singe in einem Quartett. Ich beschäftige mich mit Entschleunigung, Achtsamkeit und mit "erkenne mich selbst, sei es ist, ist"   (Mary Burmeister)

 

Meine Lebensorte sind St. Gallen und Degersheim.