Formale Informationen und Vereinbarungen

  • Sollte es nicht möglich sein einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitte ich um Abmeldung spätestens 24h davor. Ansonsten erlaube ich mir den Termin zu verrechnen.
  • Bei Verspätungen verrechne ich den Betrag der vereinbarten Zeit.
  • Alle Gesprächsinhalte und auch Notizen der Sitzungen werden von mir vertraulich behandelt.
  • Energieausgleich: Am Anschluss an die Einzelsitzung und an die Kurse gerne in bar, ausser es wird etwas anderes vereinbart.
  • Im Jin Shin Jyutsu werden keine Diagnosen gestellt und keine Heilversprechen abgegeben. Erfahrungen mit der Arbeit sind nicht als Heilversprechen zu verstehen.
  • Jin Shin Jyutsu ersetzt keinen Arztbesuch oder keine schulmedizinische Behandlung.
  • Jede Person ist voll und ganz für sich verantwortlich, dies betrifft Einzelsitzungen, Kurse, Strömgruppen

Für die Selbsthilfe Kurse 1/2/3:

Bei kurzfristigen Abmeldungen bis 10 Tage vor dem Seminar wird die Anmeldegebühr von Fr. 100 behalten. Selbstverständlich kann eine Ersatzperson teilnehmen.